You are here: Home Verpackungsmaschinen Schalenversiegler TAURUS 300
Product Menu

Schalenversiegelungsmaschine: TAURUS 300

Automatische, sehr kompakte Schalenversiegelungsmaschine für alle Arten von normalen vorgeformten Schalen. Verpackung unter modifizierter Schutzatmosphäre (MAP) und Vakuum ist möglich. Schalentransportsystem mit Rollen. Mittlere Produktionsleistung.

Schalenversiegelungsmaschine: TAURUS 300

Die neue kompakte Schalenversiegelungsmaschine – TAURUS 300 – wurde entwickelt, um Lebensmittel in vorgeformte Schalen zu verpacken. Die Packungen werden mit heißsiegelfähiger Deckelfolie versiegelt. Abhängig von den Kundenanforderungen kann die TAURUS 300 so konfiguriert werden, dass Produkte mit oder ohne Schutzatmosphäre (MAP) verpackt werden können.

Die TAURUS 300 ist eine komplett automatische Schalenversiegelungsmaschine, entwickelt als Einsteigermodell für Kunden, die zur Vollautomatisierung mit höherer Produktionskapazität wechseln wollen.

Die Schalen werden automatisch mit einer Querbalkentransportkette vom Einlegebereich in die Siegelstation transportiert. Dort werden sie versiegelt, begast, geschnitten und dann zum Auslaufband transportiert. Hergestellt, um mit einer großen Produktpalette von Schalengrößen und –formen zu arbeiten.

Die Zielgruppe der TAURUS 300 ist in erster Linie die Verpackung von Frischfleisch, Fisch und anderen Frischeprodukten. Mit dem Ziel, die Haltbarkeit und Präsentation der Produkte zu verbessern.

TECHNISCHE ANGABEN:

  • Einfache Handhabung
  • Hygienische Edelstahlbauweise
  • Austauschbar mit SMART 300 Werkzeugen

TECHNISCHE DATEN:

  • Siegelbereich: 300 x 400 mm
  • Max. Schalenhöhe: 80 mm , optional 120/150 mm.
  • Hubsystem: Pneumatisch
  • Werkzeugwechsel: schneller und einfacher Wechsel
  • Schaleneinlegebereich: Erweiterung des Einlegebereiches optional (1 Meter Stufung)
  • Schalenausbringung: Ausbringung durch Transportbänder
  • Kontrollierte Folienspannung
  • Integriertes PLC-Kontrollsystem durch:
    - Touch Panel für einfache Bedienung der Maschineneinstellungen und Programmspeicherung
    - Kontrolle der Siegeltemperatur
    - Kontrolle des Vakuumlevels