You are here: Home Verpackungsmaschinen Schlauchbeutelmaschine (HFFS) PV-550
Product Menu

Schlauchbeutelmaschine: PV-550

Horizontale Schlauchbeutelmaschine (HFFS), welche eine Kissenpackung mit drei Siegelnähten herstellt. Geeignet für ungleichmäßige oder schwierig zu erfassende Produkte. Optional kann unter modifizierter Schutzatmosphäre (MAP) verpackt werden.

Schlauchbeutelmaschine: PV-550

Die Maschinen PV-550 LSH I X / PV-550 SPH I X bilden eine Familie Verpackungsmaschinen mit einer Folienrolle im unteren Teil der Maschine. Sie sind daher besonders empfehlenswert zum Verpacken von ungleichmäßigen oder schwer zu erfassenden Produkten.

Die Maschinen dieser Familien sind nicht nur robust, einfach zu bedienen und zuverlässig wie alle ULMA-Maschinen, sondern auch vielseitig und flexibel beim Formatwechsel. Durch das breite Spektrum von Ausführungen lässt sich die Maschine präzise jeder Anwendung anpassen.

Durch die große Flexibilität und anerkannte Zuverlässigkeit hat sich die Familie dieser Verpackungsmaschinen sehr gut auf dem Nahrungsmittelmarkt im Allgemeinen und im landwirtschaftlichen, Fleischwaren-, Milchproduktebereich usw. im Besonderen eingeführt.

HAUPTMERKMALE

  • Maschine aus Edelstahl und korrosionsbeständigen Materialien
  • Arbeitsrichtung von links nach rechts
  • Ausführung PV-550 LSH I X
    - Querschweißung mit waagerecht geriffelten Backen
    - Längsschweißsystem durch drei Rollenpaare für Längsschweißung und Folienlängszug
  • Ausführung PV-550 SPH I X
    - Querschweißung mit "Faden"-Schweißbacken
    - Längsschweißung als Fadenschweißung mit Kegelschweiß- und Folienschneidrollen, mit motorbetriebenem Folienrrandstreifenaufwicklungssystem
  • Querschweißkopf Typ LSH (lange Schweißung), 380 mm Breite
  • Motorbetriebene Höhenverstellung des Längsschweißsystems
  • Selbstzentrienender doppelter Folienrollenhalter
  • 2 m langes Zuführband
  • Ausziehbare Formschale
  • Einstellung der Packungslänge in Abhängigkeit von der Produktlänge
  • Funktionen "No Product – No Bag" und "Misplaced product safety"
  • Display (LCD) zur Einstellung der Maschinenparameter, Diagnose und Information über den Maschinenzustand
  • Parameterspeicherung von bis zu 20 Produkten

HAUPTOPTIONEN

  • Beschickungswagen in verschiedenen Ausführungen und Längen
  • Fotozelle zum Zentrieren der bedruckten Folie
  • Gasinjektionssystem (PV-550 LSH I X)
  • Restsauerstoffanalysator (PV-550 LSH I X)
  • Verschiedene automatische Zuführsysteme
  • Ausführung für Polyethylenfolie niedriger Dichte (LDPE)
  • Spezialausführung für breite Produkte mit 550 mm breiten Backen