FR 200 Schlauchbeutelmaschine (HFFS)

Horizontale Schlauchbeutelmaschine (HFFS, welche einen Schlauchbeutel mit drei Siegelnähten herstellt. Für mittlere bis hohe Produktionsleistungen.

ULMA, als führender Verpackungshersteller entwickelt sich stets weiter und aktualisiert den Katalog mit den neuesten Innovationen und den modernsten Technologien.

Als Ergebnis dieser Innovationen ermöglicht der neue FR200, neben weiteren Funktionen, die Erhöhung der Verpackungsgeschwindigkeit, die deutlich schneller ist als bei früheren Modellen.

Dieses neue Modell ist auch mit unserer neuesten Motion-Control-Technologie ausgestattet, einschließlich einer auf einem Industrie-PC basierenden Steuerung, die die Maschine mit den Funktionen höherer Modelle ausstattet.

Die FR200-Maschine ist nach der unverwechselbaren ULMA-Konstruktionsstärke, Qualität und Zuverlässigkeit gebaut. Diese Eigenschaften, zusammen mit der einfachen Bedienung und ihrer Ergonomie, stellen sicher, dass die FR200 die Anforderungen einer breiten Palette von Anwendungen erfüllt.

  • Freitragende Konstruktion, die einen einfachen Zugang für die Reinigung ermöglicht.
  • Arbeitsrichtung von links nach rechts.
  • Drehbare Quersiegelbacken.
  • 3 Rollenpaare für den Längsfolienabzug und die Versiegelung.
  • Selbstzentrierender Rollenhalter mit einem Bremssystem.
  • Einlaufband 2 m (6 1/2' ) lang.
  • Einstellbarer Folienfaltkasten.
  • Maschinensteuerung durch 7" UPC Industrie-PC.
  • HMI durch einen 7"-Farb-Touchscreen. Bietet grafische Visualisierung für Parametereinstellung, Alarmidentifikation, Ethernet-Anschluss für Fernzugriffe und Visualisierung.
  • FR 200 I P für "Das Verpacken von Paprika"
  • Diese Version wurde speziell für das Verpacken von Paprikagruppen in Kombination mit einer Waage entwickelt, wodurch die Maschine Pakete mit variabler Länge erstellen kann.
  • Einlaufband mit einem Band und zwei speziell für Paprika ausgelegten Schiebern.
  • Die Beutellänge wird entsprechend der Längenmessung des Produkts durch eine Lichtschranke im Einlaufband geregelt.
  • Erlaubt auch das Arbeiten im Modus mit fester Beutellänge und den Betrieb mit bedruckter Folie.
  • Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Produkte in Schalen zu verpacken.
  • Automatische Zuführung für Schalen.
  • Verschiedene Typen und unterschiedliche Längen des Zuführbandes (bei Dauerlaufversion).
  • Funktion:"Kein Produkt - Kein Beutel"
  • Funktion:"Verlegtes Produkt - Doppelter Beutel".
  • Photoelektrischer Sensor zur Zentrierung der bedruckten Folie (bei Dauerlaufversion).
  • Doppelte selbstzentrierende Folienrollenhalter.
  • Maschinenausrichtung: Von rechts nach links
  • Edelstahlmodell für feuchte Umgebungen.

 

Kontaktieren Sie uns

Ich akzeptiere die Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen.