FR 305 Schlauchbeutelmaschine (HFFS)

Horizontale Schlauchbeutelmaschine (HFFS) welche eine Schlauchbeutel-Packung mit drei Siegelnähten herstellt. Speziell ausgerichtet auf Bäckereien, Keks-, Schokoladen- und Süßwarenindustrie.

Die neue FR 305 ist das Ergebnis von ULMAs Engagement für Innovation und technologische Entwicklung. Dieser fortlaufende Prozess hat den neuen FR 305 als Teil des Sortiments der Rotationsbacken-Verpackungsmaschinen hervorgebracht.

Die neue FR 305 ersetzt die bisherigen Unterfolien-Rotationsbacken-Verpackungsmaschinen und ergänzt die Stärke und bewährte Zuverlässigkeit der Vorgängermodelle durch die neuesten technologischen Entwicklungen.

Die neue FR 305 verfügt über all diese charakteristischen Eigenschaften der ULMA-Maschinen, zusammen mit einem ergonomischen, freitragenden Design, das die Reinigung und Desinfektion erleichtert. Zusätzlich bietet das neue Modell dank der hochmodernen Industrie-PC-Elektronikplattform eine sehr hohe Flexibilität bei den verschiedenen Formatwechseln.

All diese Eigenschaften machen die FR 305 zur idealen Maschine für Kunden, die unregelmäßige oder schwer zu transportierende Produkte verpacken müssen.

  • Elektronische Verpackungsmaschine, die mit unabhängigen, elektronisch  synchronisierten Motoren angetrieben wird.
  • Die Maschine ist in einem freitragenden Format aufgebaut, was die Ansammlung von Schmutz und Staub reduziert und eine optimale Reinigung und Hygiene ermöglicht. Außerdem ermöglicht es einen einfachen Zugang zu den mechanischen und elektrischen Komponenten.
  • Die Arbeitsrichtung ist von links nach rechts.
  • Das Einlaufband ist 2 Meter lang (in der Standardkonfiguration).
  • Leicht zugängliche Rollenhalterung, die das Laden von schweren Rollen vereinfacht.
  • Einstellbarer Folienfaltkasten.
  • Längssiegelsystem durch Folienvorschub- und Siegelwalzen, mit einem Höhenverstellsystem, das eine schnelle und einfache Einstellung ermöglicht.
  • Quersiegelung erfolgt durch rotierende Siegelbacken mit elektronischem Überlastungsschutzschalter.
  • Einstellung der Maschinenparameter (Beutellänge, Abschiebeposition, ...) über Touchscreen.
  • Die Maschine verfügt über einen 5"-Monochrom-Touchscreen für die Benutzer-/Maschinenschnittstelle, einschließlich Funktionen wie Parametereinstellungen, Maschinenstatusinformationen, Fehlerdiagnose usw.
  • Die Steuerung ermöglicht die Speicherung von Daten für bis zu 99 verschiedene Maschinenkonfigurationen.
  • Eine große Auswahl an Zuführungsförderer-Designs ist in variablen Längen erhältlich, um die gewünschte Anordnung zu ermöglichen.
  • Große Auswahl an automatischen Zuführsystemen.
  • Funktion: "Kein Produkt - kein Beutel"
  • Funktion: "Sicherheit bei verlegtem Produkt".
  • Fotozelle zur Druckregistrierung.
  • Rechts nach links ausgerichtete Maschine.
  • Edelstahlversion für feuchte Umgebungen geeignet.
  • Version für Schrumpffolie.
  • D-Nockenbackenversion für laminierte Folien.
  • Große Auswahl an Druckausrüstung.

Kontaktieren Sie uns

Ich akzeptiere die Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen.