FR 500 Schlauchbeutelmaschine (HFFS)

Bis zu 1000 Verpackungen/Min. Horizontale Schlauchbeutelmaschine (HFFS), welche Schlauchbeutel mit drei Siegelnähten herstellt. Sie wurde speziell zur Integration in Verpackungssysteme mit mittlerer und hoher Produktionsleistung konstruiert.

Die Maschine FR 500 stellt das technologisch hochwertigste Modell in der Reihe der ULMA Horizontalwickler dar.

Sie ist voll elektronisch und verfügt über eine mehrachsige elektronische Steuerung, die die Hauptbewegungen der Maschine synchronisiert.

Sie ist speziell für die Integration in Verpackungsanlagen bei Anwendungen mit mittleren und hohen Produktionsgeschwindigkeiten konzipiert.

Das Modell FR 500 wird durch verschiedene Zuführungen und Autoloader ergänzt, die vor allem für Backwaren und Schokoladenprodukte entwickelt wurden.

  • Rostfreier Stahl und freitragende Konstruktion.
  • Elektronische Maschine mit vier unabhängigen Servomotoren (Drehbacken, Siegelwalzen, Einlaufband und motorisierter Rollenhalter), die durch eine elektronische Mehrachsensteuerung synchronisiert werden).
  • Vier Siegelwalzen.
  • Automatischer Spulenwechsel.
  • Pneumatische Fixierung der Folienrolle.
  •  10"-Farb-Touchscreen zur Einstellung der Maschinenparameter, Diagnose und Berichterstellung.
  • Einlaufband mit Kette an einer Seite.
  • Oben motorisiertes Bandsystem am Auslaufband.
  • Ausschleusung von leeren und schlecht verschlossenen Verpackungen.
  • Komplettes Sortiment an Einlaufbändern je nach Anwendung und Produkt.

 

  • Drucksystem.
  • Kühlplattenversiegelungswalzen.
  • Überkopf- und Seitenvorrichtungen.
  • Aspirationssystem zwischen den Walzen.
  • Backe vom Typ "D-Cam".
  • Zwickelvorrichtung durch mechanisches oder Luftsystem.

 

Kontaktieren Sie uns

Ich akzeptiere die Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen.