Komplettlösung für das Verpacken von Petrischalen

Komplettlösung zum Verpacken von Petrischalenstapeln in Schlauchbeutelverpackungen (hffs)

Die beiden Schlauchbeutelverpackungslinien nehmen Petrischalen in vertikalen Stapeln auf, die gewendet werden, bevor sie im klassischen Schlauchbeutel-Format verpackt werden.

Die Verpackung der Petrischalenstapel erfolgt in zwei Schlauchbeutelmaschinen, deren Auslaufband den nächsten Bereich des Prozesses versorgt.

Der Kartonverpackungsbereich wird durch einen Kartonaufrichter gebildet, der die Kartons der Kartonierzelle zur Verfügung stellt.

Diese Kartonierzelle besteht aus einem Roboter, der die verpackten Packungen aus den beiden Linien sammelt und in die Kartons einlegt.

Das Verschließsystem, das in der Linie platziert ist, ist für das Verschließen der Kartons zuständig.

Die Palettierzelle besteht aus einem Anthropoform-Roboter, der für das Stapeln der Kartons auf den Paletten verantwortlich ist.

Danach gehen die Palletten zum Stapelbündler, der die Umwicklung mit Stretchfolie vornimmt und sie für den Versand bereitstellt.

Kontaktieren Sie uns

Ich akzeptiere die Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen.