Komplette Linie zum Verpacken von gefrorenem Fisch

Komplette und automatisierte Linie für das Verpacken von gefrorenen Fischfilets

Das Wiegesystem ermittelt die entsprechende Charge für die gewünschte Last. So erhält das Förderband in jedem Becher die Dosierung des Produkts entsprechend dem spezifischen Gewicht jedes Beutels.

Die Verpackungsmaschine hat eine Neigung von 45º, um Produktbeschädigungen durch Herunterfallen in Folge der Schwerkraft zu vermeiden. Sie produziert Beutel mit Fischfilets, die vom Förderband aufgenommen werden.

Ein Metalldetektor führt die Inspektion jedes Beutels unmittelbar nach dem Einpacken durch, um Pakete auszusortieren, die Spuren von Metall enthalten.

Die Linie besteht aus einem Kartonaufrichter für Kartons, einer robotergestützten Kartonverpackungszelle und einem Kartonverschließsystem. Alles perfekt in die Linie integriert, sodass der Prozess vollautomatisch abläuft.

Vor der Palettierung klebt ein integrierter Inline-Etikettierer ein Etikett auf jeden Karton.

Der mechanische Palettierer stellt die Kartons zu Paletten zusammen, die später zum Lager des fertigen Produkts transportiert werden.

Kontaktieren Sie uns

Ich akzeptiere die Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen.