Komplettlösung für Hamburger-Verpackungen

Die komplette Automatisierungslösung der Verpackungsanlage umfasst sieben Hamburger-Verpackungslinien.

Zu jeder Verpackungslinie gehört ein automatischer Schalen-Entstapler, der das Einlaufband des Schalenversieglers beschickt.

Bei jedem der sieben automatischen Schalenversiegler handelt es sich um TSA-Modelle, die für die hygienischen Bedingungen, die die Anlagen zum Verpacken frischer Lebensmittel erfordern, bestens vorbereitet sind. Die Verpackung von Hamburgern erfolgt in Schalen, die mit kontrollierter Atmosphäre (MAP) hermetisch versiegelt sind.

Die Kartons, in denen die schalenversiegelten Packungen verpackt werden, kommen auf Förderbändern und werden automatisch auf die einzelnen Linien verteilt.

Jede der sieben Linien ist mit robotergestützten Kartonverpackungszellen ausgestattet, die in der Lage sind, die erforderlichen Mosaike aus Schalen zu bilden. Sie werden von den Transport- und Verteilsystemen der Kartons versorgt.

Am Ausgang sammeln die Arbeiter die Kartons mit den zu stapelnden Schalen ein, um die entsprechenden Paletten zu bilden.

Kontaktieren Sie uns

Ich akzeptiere die Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen.