Komplettlösung für die vertikale Verpackung von gefrorenen Hähnchenschnitzeln (vffs)

Komplette Lösung für die vertikale Verpackung von gefrorenen Hähnchenaufschnitten (vffs). Das System basiert auf zwei Verpackungslinien mit automatischem Linienende für Kartons und Palettierung.

Das Produkt wird am Ausgang des Gefriertunnels (2 Gefriertunnel) entgegengenommen und über Bänder zum Dosiersystem transportiert. Zwei Mehrkopfwaagen liefern das Produkt automatisch in den erforderlichen Dosierungen für jedes Verpackungsformat.

Die beiden vertikalen Hochleistungsverpackungsmaschinen (vffs) VTC 840 verpacken die gefrorenen Hähnchenaufschnitte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70 Beuteln/Minute. Die VTC 840 zeichnet sich durch mehrere Innovationen und fortschrittliche Technologielösungen aus.

  • Tight-bag (TM): System, das die Herstellung von nicht perforierten Behältern mit einem kontrollierten Luftniveau im Inneren des Beutels ermöglicht, um den Verpackungsprozess weiter zu optimieren.
  • Sealflex (TM): Querschweißtechnologie für LDPE-Folie und Verbundfolie, die eine hohe Produktions- und Siegelsicherheit bei minimalem Wartungsaufwand ermöglicht. Alternatives System zur traditionellen Impulsschweißung.
  • Automatischer Rollenwechsel: Doppeltes Rollenhaltersystem, das einen automatischen Rollenwechsel ermöglicht, wodurch die Effizienz der Anlage verbessert und das Stoppmanagement optimiert wird.

 

Die Inspektionssysteme basieren auf der Wiegekontrolle und der Erkennung von metallischen Verunreinigungen.

Die Anlage verfügt über zwei Linien, die aus Kartonaufrichtern, einer Absenkzelle, die die Kartons mit den Hähnchenaufschnittbeuteln befüllt und einem automatischen Kartonverschließer.

Schließlich ist der anthropomorphe Roboter für die Palettierung der Kartons auf Paletten zuständig, die mit Schrumpffolie umwickelt und versandfertig sind.

Kontaktieren Sie uns

Ich akzeptiere die Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen.